Archiv der Kategorie: 1. Mannschaft

Zwei Niederlagen zum Saisonstart

Eine überraschende 3,5:4,5 Niederlage musste unser Landesligateam zum Saisonauftakt im Heimspiel gegen den SC Ingersheim einstecken. Der Vizemeister des Vorjahres war zum Teil völlig indisponiert und lieferte den wohl schlechtesten Mannschaftskampf seit Jahren ab. Bedenkt man, dass unsere Spieler an sieben Brettern eine deutlich höhere Wertungszahl besaßen, ist dieses Resultat ein wahres Fiasko. Lediglich an der Brettspitze gewannen  Schnepp und W.Schlötzer ihre Partien, halbe Punkte erzielten Scherer, Sattler und Abendroth. Eine herbe 1:7 Pleite gab es auch für unsere dritte Mannschaft beim Gastspiel in Meimsheim zu beklagen. Allerdings war damit im Spiel gegen den Kreisklasse-Absteiger und Titelfavoriten der A-Klasse fast zu erwarten. Am Ende standen nur zwei Punkteteilungen durch R.Schlötzer und Klaus auf der Habenseite. Aber insbesondere das Remis von Oliver Klaus im ersten Pflichtspiel seiner Schachkarriere war ein toller Erfolg. Am kommenden Sonntag startet unser Bezirksligateam mit dem Gastspiel bei den SF Schwaigern in die Saison. 

„Noch“ schlechter als beim letzten Mal …

… punkteten wir am Sonntag in der Landesliga auswärts gegen Bad Wimpfen. Hatte „zuletzt“ (also im Oktober 2011 …) lediglich der Schreiber dieser Zeilen „versagt“, indem er seine Gewinnstellung als letzter noch spielender nicht nutzen konnte und Wimpfen so mit einem 0,5:7,5 „davonkommen“ ließ, so waren wir wieder nahe dran, „zumindest“ dieses Ergebnis fast zu wiederholen … .
Und anfangs sah es auch noch ganz gut aus – zumal ich diesesmal als 1. nach ca. 2 1/4 h meine Partie beenden konnte, noch dazu mit einem besseren Ende als „zuvor“ …

„Noch“ schlechter als beim letzten Mal … weiterlesen